Zum Inhalt springen

Proudly presenting: “SCHWARZTEE”, Tatort Salzkammergut

26. April 2009

Aaaaaalsoooo….. Hier ist es nun. Das Buch, an dem ich so intensiv gearbeitet habe.

"Schwarztee." Tatort Salzkammergut. Kriminalroman von Anni Bürkl.

"Schwarztee." Tatort Salzkammergut. Kriminalroman von Anni Bürkl.

Mein Kriminalroman “Schwarztee” (Tatort Salzkammergut).

Erscheinen wird das Werk im Juli 2009 im Gmeiner Verlag.

Dieser Tage sollte  es auch in Amazon.de gelistet sein.

Inhalt:

Teestunde Das beschauliche Altaussee im Salzkammergut. In Berenike Roithers neu eröffnetem Teesalon trifft man sich zur Lesung des skandalumwitterten Autors Sieghard Lahn. Die Gäste nippen am Tee, schmökern in den Büchern, lassen sich von Stimme und Auftreten des Dichters faszinieren. Doch ein Besucher steht zur Pause nicht mehr auf und schnell ist klar: Der Journalist Robert Rabenstein wurde ermordet.

Kein guter Auftakt für Berenikes beruflichen Neuanfang. Weil die polizeiliche Aufklärung schleppend läuft, ermittelt die Tee-Lady auf ihre Weise, und hat dabei manch eigenartige Begegnung. Wem ist Rabenstein, der sich anscheinend sehr für die Machenschaften des boomenden Esoterik-Business interessierte, mit seinen Recherchen zu nahe getreten? Was verbirgt seine Frau, die Schottin Shanna MacDonald? Und wer ist der geheimnisvolle, gut aussehende Mann, der neuerdings zu der Autorenrunde gehört, die sich in ihrem Salon trifft? Berenike wird es herausfinden – auch wenn sie sich dazu im fernen Wien der eigenen Vergangenheit stellen muss …

About these ads
10 Kommentare leave one →
  1. 26. April 2009 22:02

    Die Inhaltsangabe macht Lust auf mehr…ich warte gespannt auf Juli.

    Ganz liebe Grüße aus Deutschland

    Claudia Mummert

  2. 27. April 2009 08:27

    Herzlichen Glückwunsch zum frischen Tee!!
    Ich bin schon gespannt darauf zu erfahren, wer der Mörder ist. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste.
    Dir wünsche ich viele neugierige Leser und teekistenweise Verkauf dieses Buches!
    Liebe Grüße
    Jutta

  3. 27. April 2009 08:42

    Ui! Das klingt so, als wollte es von den Amazonen direkt in mein Urlaubsgepäck hüpfen! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

  4. Buchhändlerin Permalink
    27. April 2009 14:37

    Vielversprechend!
    Ich freue mich drauf…

  5. 27. April 2009 16:14

    Gratulation!

    So hast du dein Oberthema “Texte und Tee” ja tatsächlich in einen Roman transferiert …
    Viel Erfolg wünscht dir

    Frau Melle

  6. 27. April 2009 16:30

    Herzlichen Glückwunsch!
    Das hört sich wirklich sehr spannend an! Klasse, die passende Urlaubslektüre für meinen Dänemark-Urlaub!

  7. texteundtee Permalink
    27. April 2009 16:41

    Oh danke, danke, danke! Und das Buch ist ja noch nicht einmal erschienen …

  8. 28. April 2009 23:55

    Würde das Buch gerne bei Amazon schon mal vorbestellen, ist leider noch nicht gelistet. Bin auch beim Gmeiner Verlag nicht fündig geworden.

    Schade!

  9. 30. April 2009 21:15

    Hört sich sehr verlockend an. Ich freu mich total drauf – und falls es ein heißer Juli wird, dann werde ich während der Lektüre an einem eiskalten Glas Eistee nippen;o)

    Toi Toi Toi und bis bald,
    Nora

Trackbacks

  1. Ein spannender Sommergast kommt zu Besuch … « … Auslassungspunkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: