Skip to content

Tschechisch-Deutscher Kulturfrühling

22. März 2007

Kulturelle Begegnungen zwischen Tschechischer und Deutscher Kultur bietet der Tschechisch – Deutsche Kulturfrühling.

Auf dem Literaturprogramm stehen unter anderem:

Deutsche Literaten im Prager Exil nach 1930
Jürgen Serke und Alice Horáčková
27. März 2007 19h
Prag, Tschechisches Zentrum, Rytířská 31

Die lange Nacht der kurzen Texte
Wer möchte, kann sich auch mit selbstverfassten Texten vor das Publikum wagen.
Wer bei der langen Nacht einen Text vortragen möchte (max. ca. 10 Minuten), sollte sich bis zum 18. 4. 2007 unter folgender Adresse anmelden: lange-nacht@web.de
19. April 2007 19h
Brünn, Österreich Institut, Moravské nám. 15

Mittwochs vom Bett aufzustehen/Srjedu stańši z łoža/Ve středu vstávaje z postele
Ein Abend der Poesie in tschechischer, sorbischer und deutscher Sprache mit musikalischer Umrahmung. Gäste: Benedykt Dyrlich, Milan Hrabal u.a.
23. April 2007 16h
Liberec/Reichenberg, Wissenschaftliche Bibliothek, Rumjancevova 1362/1

Lenka Reinerová
Lesung und Autogrammstunde
Als Zeitzeugin des Zusammenlebens von Tschechen, Deutschen und Juden in Prag bereichert Frau Reinerová mit ihrem Erzählen die europäische Literaturlandschaft und engagiert sich für Verständigung und Versöhnung in Europa.

04. Mai 2007 14h
Prag, Stand des Verlages Labyrint, Messegelände, Výstaviště 67


Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: