Skip to content

Krimi-Blog-Karneval: Mörderischer Humor…

17. Februar 2008

„Zum Totlachen komisch – der Krimi und der Humor“

titelt die Einladung zum Blogkarneval im Krimi-Blog.

„Mord und Totschlag stehen oft im Mittelpunkt von Krimis und Thrillern. Angesichts solcher Verbrechen stellt sich die Frage, wie witzig, wie lustig darf Kriminalliteratur sein? Schwarzer Humor gegen schwarze Gedanken? Witz und Ironie als Mittel im Kampf gegen das Böse in der Welt?“

Was soll frau dazu sagen? Ich komme direkt ins Grübeln. Ist es ethisch vertretbar, dass ich mich beim Schreiben darüber amüsiere, was ich meiner Heldin antue? Und über die Dummheiten des Mörders in fröhliches Gelächter ausbreche? Darf ich das überhaupt sagen? Da denken sich die Leute schon: aha, denkt sich Geschichten aus… und dann noch die Häme dabei öffentlich machen?! Und jeder fragt natürlich: Wer steckt hinter den Figuren…?!

Das jedenfalls bleibt im besten Fall das Geheimnis der Autorin.

Ein Beitrag zum 2. Krimi-Blog-Karneval.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: