Skip to content

Ein kreativer 1. Schreibsalon

16. April 2009
Bücher von Anni Bürkl

Bücher von Anni Bürkl

Nach einem morgendlichen Treffen mit einer Autorenkollegin ging der gestrige Tag kreativ weiter: Am Abend startete mein erster Schreibsalon. Nächster Termin: 20. Mai 2009.

Gestern diskutierten sieben Teilnehmerinnen mit mir über das Thema:

Wie verfolge ich ein größeres Schreibprojekt?

Vielen Menschen geht es so: „Ich will ein Buch schreiben“, sagen sie. Manche tun sich schwer damit, mit dem Schreiben anzufangen. Andere stolpern nach einigen Seiten und wissen nicht weiter …

Mein Rezept mit acht Zutaten, das ich präsentierte, werde ich dieser Tage online stellen. Natürlich biete ich auch zu diesem Thema mein individuelles Schreibcoaching an. (Kontakt: texteundtee.at)

Die Runde tauschte sich jedenfalls angeregt über das Schreiben aus, über ihre Vorgangsweise bei Punkten wie der Recherche oder der Suche nach Anregung und Inspiration. Auch nett: Sie schreiben in vielen verschiedenen Genres! Im Literaturbuffet waren wir gut aufgehoben, bestens verpflegt und einige erwarben gleich ein paar Bücher … sodass wir uns auch das nächste Mal am 20. Mai dort einfinden werden, zum 2. Schreibsalon.

Advertisements
5 Kommentare leave one →
  1. 20. April 2009 09:31

    Danke liebe Anni, der Schreibsalon ist für mich ein Segen!

    Es ist inspirierend und motivierend, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und dadurch zu erfahren, daß wir alle „im gleichen Boot“ sitzen!
    Ich freu mich schon sehr auf das nächste Treffen!

  2. 24. April 2009 20:07

    Liebe Anni!

    Vielen Dank für den Schreibsalon! Ich fand ihn ganz toll und freue mich schon sehr auf den nächsten!
    Es war für mich eine ganz neue Erfahrung, auf Menschen zu treffen, die genauso gerne schreiben wie ich … und die noch dazu darüber reden wollen 🙂

    Bis bald Uschi

  3. Ingeborg Holl permalink
    16. Juli 2009 00:22

    Ich habe sehr viele Ideen für ein Buch, weiß aber noch nicht, soll es ein Fachbuch werden oder doch eher ein Roman? Vielleicht geht es anderen auch so????

    • 16. Juli 2009 11:13

      Hallo Ingeborg Holl,

      Ja, das geht manchen so … je nach Thema unterschiedlich. Vielleicht nehmen Sie einmal persönlich zu mir Kontakt auf? Unterstütze gern auch mit einem individuellen Schreibcoaching …

Trackbacks

  1. Rezept für das Gelingen größerer Projekte « Texteundtee Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: