Skip to content

Was haben Sie von einem Schreibcoaching?

1. Oktober 2009
Schreiben macht Freude!

Schreiben macht Freude!

Weil ich kürzlich wieder in einem Gespräch gefragt worden bin: Was haben Sie eigentlich von einem Schreibcoaching?

Ein Schreibcoaching ist meine persönliche Betreuung für Sie in Ihrem Schreibprozess.

Was passiert in einem Schreibcoaching?

Ein Schreibcoaching ist eine rundum individuelle Begleitung für Sie. Ein Schreibcoaching kann bei persönlichen Treffen, per E-Mail oder per Telefon stattfinden. Sie haben die Wahl, worüber Sie sprechen möchten! Gerne stelle ich für Sie Ihren persönlichen Schreibcoachingplan zusammen.

Für wen eignet sich ein Schreibcoaching?

Ein Schreibcoaching bietet Hilfe, wenn …

… Sie eine persönliche Begleitung für Ihr Schreibprojekt möchten;
… Sie in einem Schreibvorhaben stecken und nicht wissen, wie es weiter gehen soll;
… Sie Ihren Abgabetermin beim Verlag einhalten müssen;
… Sie sich denken ‚irgendwas passt an der Geschichte/meinen Figuren/… nicht, aber was ist das?‘
… Ihnen nach ein paar Seiten oder der Hälfte des geplanten Buches die Luft ausgeht;
… Sie jemand suchen, der Ihnen qualitatives Feedback zu Ihrer Buch-/Romanidee und zu Ihrem Manuskript gibt.

Ich biete Ihnen Feedback, das Sie zur Weiterarbeit motiviert, Knoten lösen kann und Sie inspiriert!

Anni Bürkl, Schreibcoach Was haben Sie von meinem Schreibcoaching?

… Sie bekommen ein professionelles Feedback zu Ihrem Text oder Ihrer Buchidee.
… Ich unterstütze Sie bei der Konzeption Ihres Buchs, damit Ihre Idee Verlage erfolgreich anspricht.
… Sie lernen mehr und mehr über das Handwerk des Schreibens.
… Sie erhalten jede Menge Tipps und Tricks aus meiner Erfahrung als Autorin. Auch, wie Sie am besten erfolgreich an Verlage heran treten oder was dort ein No-No ist.

Und was kostet das?

Alles im Leben hat seinen Preis. Manches aber bekommt man geschenkt: Von mir die erste halbe Stunde Beratung!

Danach kostet jede volle Stunde 85 Euro (exkl. 20% Umsatzsteuer).

Was können Sie als 1. Schritt jetzt gleich tun?

Schicken Sie mir Ihr Kurz-Exposee / Buchkonzept (max. 2 Seiten), eine Leseprobe (max. 10 Seiten bzw. 1 Kapitel) und schildern Sie mir Ihr Anliegen an mich als Schreibcoach.

Interessiert? Neugierig? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Doch lieber einen Schreibworkshop buchen und sich mit anderen austauschen?

Hier finden Sie alle aktuellen Termine sowie Stimmen von bisherigen Teilnehmerinnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: