Skip to content

„Giftmord“ – Sachbuch von Helga Schimmer

1. Dezember 2009

Woran starb Ludwig van Beethoven wirklich, wurde er womöglich vergiftet? Was hat es mit den steirischen Arsenessern auf sich? Wie kann eine homöopathische Medizin tödlich wirken?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht Helga Schimmer in ihrem neuesten Sachbuch „Giftmord – Gerichtschemiker bei der Arbeit“ nach. Sie gibt darin einen Einblick in die faszinierende Arbeit der Gerichtschemiker (gibt es dort auch Chemikerinnen?), auch bekannt als forensische Chemie. Dabei begibt sie sich auf die Spurensuche nach Eisenhut und Rattengift, Blausäure und Quecksilber, nach dem berühmt-berüchtigten Knollenblätterpilz, die ihre Spuren bei  spektakulären Todesfällen hinterlassen haben …

„Giftmord“ ist ein dramatisch-düsterer Streifzug durch die Toxikologie, Lesegenuss für Krimifans (und Krimiautoren sowieso), größtenteils allgemein verständlich geschrieben, manchmal wäre allerdings etwas Fachwissen nötig …

>>Hier können Sie das Buch direkt bestellen (dort bitte auf Buchsalon klicken!)

Webseite der Autorin

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: